Logo_NEU_V1_purple.png
Pink and Teal Classic Feminine Fashion S

Leitung „lineli- das Familienhaus“ 

Klinische- und Gesundheitspsychologin 

PEKiP Gruppenleiterin 

Basic Bonding Kursleiterin

 

Mag. Linda Leeb

Mein Name ist Mag. Linda Leeb, ich wurde1982 geboren und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern (*2015, *2017) in Bad Fischau- Brunn. 

Mit der Geburt meiner beiden Kinder hat sich mein Leben komplett verändert. Die Rolle als Mama kann man nicht lernen, man wächst mit allen Herausforderungen und Zuckerseiten in sie hinein. Täglich lerne ich aufs Neue mit und von meinen Kindern.

Bindungsorientierte Elternschaft, Selbstfürsorge, Wertschätzung und Gleichwürdigkeit im Umgang mit Kindern sind für mich zentrale Themen, die in meine Arbeit einfließen.

 

Bereits während der Schwangerschaft mit meiner Tochter im Jahr 2015 wurde ich auf das PEKiP- Konzept aufmerksam. Mir hat daran besonders gut gefallen wie individuell auf die Entwicklung und die Bedürfnisse der Babys eingegangen wird, je nachdem was für Fähigkeiten es gerade zeigt bzw. an was es gerade interessiert ist. Gerne hätte ich einen PEKiP- Kurs besucht, jedoch gab es keine Anbieter in der näheren Umgebung. Diese Tatsache brachte mich auf die Idee selbst PEKiP- Gruppenleiterin zu werden. Im Mai 2019 war es soweit und ich startete mit der Ausbildung.  

​ 

Psychologie und Ich

Nach der Matura entschloss ich mich Psychologie zu studieren. Von Beginn an zeigte sich mein besonders Interesse für den Kinder- und Familienbereich. Nach Abschluss meines Studiums begann ich die postgraduelle Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin. Zuletzt war ich im SOS Kinderdorf in der Familienberatung tätig. 

Durch die Geburt meiner beiden Kinder hat sich mein Fokus nochmals verschoben- es waren die Babys und kleinen Kinder die mich mit ihrer Unvoreingenommenheit, ihrem Forschergeist, ihrer Ausdrucksstärke, aber auch ihrer Verletzlichkeit faszinierten. 

Die lange Arbeitspause aufgrund meiner Karenzzeiten nahm ich zum Anlass einen beruflichen Neustart zu wagen. Ich gründete meine psychologische Praxis für Babys, Kleinkinder und Eltern. 

 

Meine 2020 begonnene Ausbildung in der „Emotionellen Ersten Hilfe“ (www.emotionelle-erste-hilfe.org) hilft mir dabei die komplexe Eltern- Kind- Bindung und damit verbundene Krisen noch besser zu verstehen und begleiten zu können.  

PEKiP und Ich

​